Gedanken über Gott und die Welt
  Startseite
    Tagebuch
    Aktionen
    Rezepte
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Animationsteam
   Arne
   Engelbert
   Gise
   Irgendlink
   Kathrin
   Klaudia
   Wörmchen



http://myblog.de/dddesi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gimme 5:

1. In Harry Potter gibt es den Spiegel “Nerhegeb” (englisch: Erised), der nicht das Spiegelbild, sondern den Herzenswunsch zeigt. Was würde der Spiegel dir zeigen?
Achtung ihr liegt gleich lachend vorm PC, aber ich kann nix dagegen tun es ist so. Ich würd mich als Ritter der Tafelrunde sehen, glaube ich.
2. Die Irrwichter in Harry Potter verwandeln sich in die größte Angst des Betrachters. Wem oder was würdest du gegenüberstehen?
Das wäre dann wohl General Woundworth aus dem Zeichentrickfilm „Waterchip Down“ vor dem hab ich noch immer eine irre Angst.
3. Der Stein der Weisen verwandelt jedes Metall in Gold und erzeugt das Elexsir des Lebens, das unsterblich macht. Welche Funktion würdest du vorziehen, und wieso?
Ich glaub weder noch, denn wenn ich mich recht erinnere ist das Elexsir des Lebens ein Unsterblichkeitstrunk und das wollte ich nicht sein.
4. Würdest du Bertie Botts Bohnen aller Geschmacksrichtungen (englisch: Bertie Bott’s Every-Flavour Beans)(”aller Geschmacksrichtungen” ist wörtlich zu verstehen, sie können auch nach Kotze oder Popel schmecken) probieren, auch auf die Gefahr hin, eine nicht sonderlich wohlschmeckende zu erwischen?
Nee ich bin ein Hasenfuß und bei meinem Glück schmecken die Dinger n´bei mir erst Recht nach Erbrochenem, außerdem schmecken mir schon diese amerikanischen Geleebohnen nicht und da weiß ich welcher Geschmack mich erwartet ;-)
5. Um Angreifer abzuwehren, können Zauberer und Hexen einen Patronus beschwören. Diese haben die silberne Gestalt eines Tieres. Welches Tier würdest du dir als Patronus wünschen?
Cool fänd ich einen Löwen oder Adler, aber Lustig wäre auch ne kleine Maus.
31.7.06 21:32
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


mhuahahaha (5.10.06 12:54)
Du hast aber schon lang nix mehr geschrieben... pfui!
nicht dass ich dich zum linken arm werden lasse..mhuahahaha

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung