Gedanken über Gott und die Welt
  Startseite
    Tagebuch
    Aktionen
    Rezepte
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Animationsteam
   Arne
   Engelbert
   Gise
   Irgendlink
   Kathrin
   Klaudia
   Wörmchen



http://myblog.de/dddesi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Nachholbedarf Gimme 5:

1. Was ist dein höchster Schulabschluss?
Abi ;-)
2. Was würdest du studieren, wenn du die freie Auswahl hättest?
Psychologie und Philosophie
3. Was käme auf keinen Fall in Frage?
Medizin, dazu tauge ich nicht. Ich war in Bio nicht so gut und kann kein Blut sehn.
4. Vollzeitstudium oder nebenbei arbeiten?
Ich bin eher der Typ der lieber nur studiert, aber wer weiß ob sich das machen lässt. Wenn man Geld braucht kommt man nicht umhin zu jobben.
5. Welches Klischee über Studenten hältst du für wahr?
Das sie viel zu viel Zeit haben :-) Ich sehs ja teilweise an meinen Freunden.- Wobei ich mir denke, dass es davon abhängt wie man sich selbst die Zeit einteilt.

1. Nachbarn - Freunde oder Feinde?
Mittlerweile leider zu 90% Unbekannte. Als ich noch in der Grundschule war, hab ich viel mit den Kindern der Nachbarn im Hof gespielt, aber die sind mittlerweile alle ausgezogen. In den letzten Jahren kamen und gingen die Nachbarn und ich weiß teilweise echt net wer in unser Haus gehört. Es gibt ein Pärchen mit dem ich gern nen Plausch halte und mein Nachbar direkt nebenan war mit mir in der Grundschule. Aber der Kontakt beschränkt sich auf ein „Hallo wie geht’s“ im Treppenhaus, wenn man sich mal begegnet.
2. Es ist 2 Uhr Nachts. In der Wohnung über Dir ist die Hölle los. Was machst Du?
Woher wisst ihr das denn? Das passiert wirklich! Ich hab eigentlich nix dagegen, wenn mal die Musik lauter ist, aber wenn es spät ist und man morgens ne Klausur schreiben muss oder zur Arbeit muss oder Krank im Bett liegt und dann von oben Technomusik so laut runterdonnert, dass man glaubt die eigene Anlage ist voll aufgedreht, ist es zuviel. Und da kenn ich nix und klingele dann und bitte um Verständnis und wenn das net wird werd ich ärgerlich.... Aber die Polizei hab ich noch nicht gerufen *fg*
3. Haben sich Nachbarn schonmal über Dich beschwert?
Ja als ich 6 Jahre war hatten wir ne Nachbarin, die Kinder gehasst hat und die wollte uns nicht im Hof spielen sehen/hören und hat sich beim Vermieter beschwert, Gott sei Dank ohne Erfolg, denn wir hielten uns ja stets an die Mittagsruhe.
4. Wie tolerant sind Deine Nachbarn?
Bis auf den Kerl mit der Technomusik, sind eigentlich alle sehr net, zumindest die, die ich kenne *g*
5. Wie tolerant bist du als Nachbar?
Bis auf den Punkt mit der Musik, denke ich, dass ich sehr tolerant bin.
8.6.06 21:43
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung