Gedanken über Gott und die Welt
  Startseite
    Tagebuch
    Aktionen
    Rezepte
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Animationsteam
   Arne
   Engelbert
   Gise
   Irgendlink
   Kathrin
   Klaudia
   Wörmchen



http://myblog.de/dddesi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Nachholbedarf Gimme 5:

1. Nenne 5 Dinge, die Du heute morgen getan hast.
Ich bin zuerst aus dem Bett gestiegen, dann war ich at locum, danach hab ich gefrühstückt, dann war ich im Bad und hab mich fertig gemacht und dann hab ich mich auf den Weg zur Arbeit begeben. Ein normaler Tag also ;-)
2. Nenne 5 Dinge, die Du heute noch tun wirst.
Da es nun schon spät ist, ist es fraglich ob ich 5 Dinge zusammen bekomme. Ich wird noch ein wenig am PC sitzen und Gimme 5 Fragen beantworten.
Nebenbei schau ich gerade TV und ich trinke wegen der Hitze viel Wasser. Und wenn ich damit durch bin lege ich mich ins Bett und werde lesen und dann schlafen.
3. 5 Dinge ohne die Du nicht leben könntest.
Also an erster Stelle könnte ich nicht ohne mich leben. Dann könnte ich nicht ohne Familie und Freunde leben. Ganz ohne Tierkontakt würde ich auch eingehen. Dann gibt es noch die Musik und die Filme die für mich irre wichtig sind und natürlichbedingt Nahrung und Schlaf! Hmm sonst gibt es noch Humor und Philosophie.. aber nun überschreite ich die 5 Dinge... aber es gibt noch einiges mehr :-P
4. 5 Dinge ohne die Du gerne leben würdest.
Krankheiten, Faulheit, Stress, Angst und Kriege uvm.
5. 5 Dinge die Du erreichen möchtest.
Es gibt nur eines was ich erreichen möchte: GLÜCK in jeder Hinsicht

1. Beschreibe Deinen Arbeitsplatz im Büro.
Ich bin ein Büronormade, da ich ja ein Praktikum mache wandere ich von einem freien PC zum anderen, drum sieht mein Arbeitsplatz oft recht geordnet aus, da es ja nicht meiner ist *fg*
2. Beschreibe Deinen “Arbeitsplatz” daheim.
Der ist mit vielen Zettelchen und anderen Dingen zugemüllt und leicht chaotisch.
3. Was liegt jetzt links neben Dir?
Die DVD „Der Prinz von Ägypten“, die ich zuletzt angesehen habe.
4. Was hast Du gemacht bevor Du die g5 Fragen angefangen hast?
Die 5 anderen Fragen drüber beantwortet
5. Was wirst Du jetzt gleich tun?
Noch mehr Fragen beantworten

1. Beschreibe Deine Arbeit.
Puhhh... wollt ihr das echt wissen? Wenn ich das hier tippen würde klänge meine Arbeit extrem öde und außerdem unterstehe ich ja der Schweigepflicht.. also pech für euch.
2. Verstehst Du Dich gut mit Deinem Chef?
Nicht nur mit dem, auch mit den Kollegen.
3. Hast Du einen langen Arbeitsweg?
20 Minuten zu Fuß, also nicht weit weg.
4. Was würdest Du im Job ändern?
Ich würde aus dem Praktikum ne Ausbildung machen und später dann einen Beruf ;-)
5. Was findest Du gut?
Das es mir Spass macht und das Arbeitsklima einfach angenehm ist.
31.7.06 21:29


Nachholbedarf Gimme 5:

1. Einen Baum pflanzen, eine Sohn zeugen… was sind deine Lebensideale?
Ich möchte keinen Baum zeugen oder nen Sohn pflanzen.. öh umgekehrt...
Ideale habe ich viele, aber keine so konkreten. Ich möchte nur am Ende meines Lebens mit mir und meinem erreichten glücklich sein und mein Lebenlang vor nmir selbst bestehen. Wem das nicht als Angabe reicht dem sag ich nun salopp, dass ich glaube bzw. es versuche tugendhaft zu leben.
2. Hast du einen 10 Jahres-Plan für dein Leben?
Nein... wer weiß schon was in 10 Jahren ist?
3. Was würdest du tun, wenn du nur noch ein Jahr zu leben hättest?
Ich würde 1 Jahr LEBEN. Sagt sich so leicht. Ich glaub ich wäre erst mal am Boden zerstört, aber das wäre in dem Fall Zeitverschwendung, drum würde ich mir wünschen, dass ich die Kraft aufbringe einfach weiter zu machen, als wäre nichts.
4. Was würdest du mit deiner Zeit anfangen, wenn du für die nächsten 200 Jahre nicht älter werden würdest?
Um ehrlich zu sein würde ich das nicht wollen, ch fürchte ich würde mich langweilen.
5. Würdest du deine Lebenszeit gegen Geld eintauschen?
Never ever....

1. Kannst du noch Kinderlieder singen?
Logisch als Tante muss ich das doch können. Wobei sich mein Kinderliedersvhatz auf „Alle meine Entchen“ und „Backe Backe Kuchen“
u.ä. beschränkt.
2. Von welchen Kinderliedern hast du den Text vergessen?
Ich erinner mich noch nichtmal mehr an deren Namen *g*
3. Welcher Ohrwurm hat sich zuletzt in deinem Ohr eingenistet?
„When you belive“ von Mariah Carey und Withney Houston
4. Was machst du gegen Ohrwürmer?
Ne Wurmkur? Nee, ich mach nix außer summen und wenn keiner hin hört singe ich dann auch.
5. Welches Lied würdest du gerne mitsingen können?
„Kann es wirklich liebe sein“ (Can you feel the love tonight) aus dem König der Löwen.

1. Mochtest du deine Kindergärtnerin?
Ja die hatte ich sehr gern.
2. Was hast du einem Lehrer/einer Lehrerin nie verziehen?
Da fällt mir beim besten Willen gerade nichts ein.
3. Worüber werden sich die Leute bei deinem Klassentreffen wundern?
Darüber, dass ich keines ins Leben rufe?
4. Machst du außerberufliche Weiterbildungen?
Ich versuch mich zur Zeit erst in Richtung Beruf zu bilden. Aber bildet sich nicht jeder irgendwie außerberuflich?
5. Worüber sollten die Kids heute in der Schule informiert werden?
Über das richtige Verhalten in einer Gemeinschaft, ich hab nämlich das Gefühl, dass sich unsere Ellenbogengesellschaft schon bei den Kindern spiegelt.
31.7.06 21:29


Nachholbedarf Gimme 5:

1. SPAM - inwiefern bist Du davon betroffen?
Reicht es wenn ich sage, dass ich täglich 50 Mails ungeöffnet lösche?
2. Was könnte man gegen SPAM unternehmen?
Löschen ohne zu öffnen und nicht weiterverbreiten.
3. Hattest Du schonmal einen Virus/Wurm/Trojaner auf dem PC?
Zum Glück nicht und ich hoffe das bleibt so!
4. Wenn ja, wie wurde Dein PC infiziert?
Nie
5. Hast Du einen Virenschutz? Wenn ja: Wie oft wird dieser aktualisiert?
Ja und er wird so oft es geht aktualisiert.

1. Beschreibe Dich in 5 Worten.
Humorvoll, nachdenklich, sensibel, tollpatschig, treu
2. 5 Worte zum heutigen Tag.
Alltag; müde, heiß, Spaß, Faulheit
3. 5 Worte zum letzten Urlaub.
Ich geh doch schon bald wieder in den nächsten Urlaub aber der letzte war:
schön, warm, interessant, lustig und köstlich
4. 5 Worte zu einem Thema das dich beschäftigt.
Muss ich das Thema nennen? Eigentlich kommt bei jedem Thema das quälende Wort „Warum“ vor.
Demnach hier die 5 Worte: Wieso, weshalb, warum, wie, wozu
5. 5 Worte zum heutigen Wetter.
Das Wetter heute ist heiß, schwül, wolkig, sommerlich, tropisch

1. Stell Dir vor, Dein PC läuft nicht mehr. Schlimm oder aushaltbar?
Das wäre aushaltbar. Es gibt ja auch andere Bschäftigungen, wie Gesellschaftsspiele, Bücher, Spaziergänge uvm.
2. Wer hilft Dir? Du selbst, hast Du eine/n Bekannte/n der sich mit PCs auskennt oder bringst Du ihn zu einem PC-Laden?
Zuerst mein Vater, dann meine Schwäger und dann Freunde.
3. Was machst Du privat mit dem PC?
Vieles, ich beantworte in meinem Blog lustige Fragen, bastle an meiner HP. Surfe ziellos umher und chatte.
4. Was hast Du für einen PC? Alt, neu, Laptop?
Ururururururalt....
5. Wie schätzt Du deine PC-Kenntnisse ein?
Für mich reicht es aus, ich weiß wo er an und aus geht, wie ich meine Spiele installiere, meine HP baue usw.
31.7.06 21:30


Gimme 5:

1. In Harry Potter gibt es den Spiegel “Nerhegeb” (englisch: Erised), der nicht das Spiegelbild, sondern den Herzenswunsch zeigt. Was würde der Spiegel dir zeigen?
Achtung ihr liegt gleich lachend vorm PC, aber ich kann nix dagegen tun es ist so. Ich würd mich als Ritter der Tafelrunde sehen, glaube ich.
2. Die Irrwichter in Harry Potter verwandeln sich in die größte Angst des Betrachters. Wem oder was würdest du gegenüberstehen?
Das wäre dann wohl General Woundworth aus dem Zeichentrickfilm „Waterchip Down“ vor dem hab ich noch immer eine irre Angst.
3. Der Stein der Weisen verwandelt jedes Metall in Gold und erzeugt das Elexsir des Lebens, das unsterblich macht. Welche Funktion würdest du vorziehen, und wieso?
Ich glaub weder noch, denn wenn ich mich recht erinnere ist das Elexsir des Lebens ein Unsterblichkeitstrunk und das wollte ich nicht sein.
4. Würdest du Bertie Botts Bohnen aller Geschmacksrichtungen (englisch: Bertie Bott’s Every-Flavour Beans)(”aller Geschmacksrichtungen” ist wörtlich zu verstehen, sie können auch nach Kotze oder Popel schmecken) probieren, auch auf die Gefahr hin, eine nicht sonderlich wohlschmeckende zu erwischen?
Nee ich bin ein Hasenfuß und bei meinem Glück schmecken die Dinger n´bei mir erst Recht nach Erbrochenem, außerdem schmecken mir schon diese amerikanischen Geleebohnen nicht und da weiß ich welcher Geschmack mich erwartet ;-)
5. Um Angreifer abzuwehren, können Zauberer und Hexen einen Patronus beschwören. Diese haben die silberne Gestalt eines Tieres. Welches Tier würdest du dir als Patronus wünschen?
Cool fänd ich einen Löwen oder Adler, aber Lustig wäre auch ne kleine Maus.
31.7.06 21:32





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung