Gedanken über Gott und die Welt
  Startseite
    Tagebuch
    Aktionen
    Rezepte
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Animationsteam
   Arne
   Engelbert
   Gise
   Irgendlink
   Kathrin
   Klaudia
   Wörmchen



http://myblog.de/dddesi

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Lesen lernen (Eintrag 39)

Ja, ich hab heute Lesen gelernt! Nein, ich bin keine Analphabetin!
Das was ich heute gelernt habe zu lesen war S?tterlin. Gedruckt ist das schon nicht einfach, aber Handschriften sind die Kr?nung. Besonders weil ein paar leute im 19. Jahrhundert auch ne ordentliche Sauklaue hatten ;-)
Es hat seine Zeit gebraucht, bist ich aus dem Gekrakel erst einzelne Buchtaben und dann Worte erkannte, aber ich habs geschafft! Nat?rlich kann ich es nicht perfkt und diverse Dinge bkomm ich ohne Hilfestellung nicht hin, aber auch das kommt hoffentlich noch!
Was ich damit sagen will ist, dass ich bei meinem Praktikum ne Menge lerne und es auch richtig Spa? macht!
1.2.06 17:33


Sachen gibt's,... die zweite (Eintrag 40)

Ich scheine gefallen am "normalen" Bloggen zu finden und hier wird ja auch kommentiert. Der reine Wahnsinn ist das, also sag ich zu mur und zu euch:

Weiter so :-)
1.2.06 17:42


Keine Gefangenen befreien! (Eintrag 41)

Am Donnerstag musste ich mich sozusagen legitimieren im Stadtarchiv. Ich musste n?mlich die Verpflichtung nach dem Verpflichtungsgesetz unterzeichnen.
Da stehen ein haufen Paragraphenb drin, die ich nun beachten muss. Und zwar w?ren das folgende:

? 133 Abs. 3 Verwahrungsbruch
? 201 Abs. 3 Verletzung der Vertraulichkeit des Wortes
? 203 Abs. 2, 4, 5 Verletzung von Privatgeheimnissen
? 204 Verwertung fremder Geheimnisse
?? 331, 332 Vorteilsnahme, Bestechlichkeit
? 353b Verletzung des Dienstgeheimnisses und einer besonderen Geheimhaltungspflicht
?358 Nebenfolgen
*? 97b Abs. Verrat in irriger Annahme eines illegalen Geheimnisses
*? 120 Abs. 2 Gefangenenbefreiung
*? 355 Verletzung des Steuergeheimnisses

Ein ganzer Haufen, euch geht nun sicher wie mir, ihr wisst nicht bei allem, was es bedeutet. Nun meiner einer hat das Gl?ck noch einen Wisch zu besitzen auf dem alle diese Dinge genau erkl?rt sind.
Aber dennoch frage ich mich immernoch, wo denn bitte im Stadtarchiv die Gefangenen sind?!
Ich hoffe mal f?r mich, dass ich sie nicht irrig befreie und dann noch wegen Statsverrat (der ist n?mlich irgendwo in diesen Paragraphen inbegriffen) in den Bau wander und selbst zur Gefangenen werde ;-)

So nun sag ich nur noch, dass auf Grund der auf mir liegenden Verpflichtung nach dem Verpflichtigungsgesetz (von mir scherzhaft Schweigegel?bte genannt), dies der wohl letzte Report aus dem Archiv war. Sorry, aber Reden ist Schweigen und Silber ist Gold... oder wie hie? dieses Sprichwort gleich nochmal?
5.2.06 10:24


Gimme 5:

1. Technisches Spielzeug? Welches w?rdest Du Dir sofort kaufen?
Einen etwas neueren PC inkl. Flatscreen und eine richtig gute Digicam. Aber dazu m?sste ich im Lotto gewinnen ;-)
2. F?r welches Ding hast Du das letzte Mal zuviel Geld ausgegeben?
Es geht hier um ein techniches Ding, nehme ich an? Dann hab ich genaugenommen noch nie gro? was f?r gezahlt, s?mtliche technischen Ger?te bei mir sind finanziert by Papi und Mami. Wobei ich hab mir meinen MP3-Player selbst geholt, aber der war im Angebot, also war das nicht zuviel ;-)
3. Du als Erfinder, welches technisches Spielzeug fehlt auf der Welt?
F?r mich w?re das eine Ger?tschaft mit der man sich beamen kann. Dann k?nnte ich wesentlich ?fter mal bei meinen Freunden aus dem Chat vorbeischauen...
4. Nintendogs, virtueller Hund. Top oder Flop?
F?r mich eher ein Flop. Auch wenn es Leute gibt die meinen, das sei f?r Kids besser als ein echtes Haustier, weil wenn sie schon so ein Elektrotierchen vernachl?ssigen eignen sie ich erst recht nicht f?r ein echtes Tier.
5. Hattest du ein Tamagotchi?
Das wird nun wiederspr?chlich und peinlich, denn ich muss gestehen, dass ich so ein Teil hatte. Allerdings war es nicht das original K?ken sondern ein Hund.
Meine Eltern wollten mir so ein Ding nicht holen, da sie es nicht f?r sinnvoll hielten, aber f?r solche F?lle hat man gro?e Schwestern und siehe da, meine liebe Schwester brachte mir eines Tages einfach eines mit. ?bergl?cklich startete ich das ?Ei? und auf dem Monit?rchen erschien ein ?hm... ja eine Art Ameise, denn so sah der Hund als Baby aus. Ich hab das Ding gehegt und gepflegt und sogar in die Schule geschleppt und da ist dann eines Tages passiert. Das Tamagotchi fiel mir die Treppe runter, dabei lockerte sich die Batterie und mein Wauwau starb. Eigentlich startete das Programm nur von vorn, aber das war der Moment ab dem ich die Lust am Tamagotchi verloren habe und ich muss sagen, ich h?tte auch gut ganz ohne Leben k?nnen ;-)

Um die Sache mit meinem Tamagotchi glaubhaft zu belegen, hier ein Beweisfoto:

Hier spiele ich mit dem super tollen Dingens *fg*
5.2.06 10:55


Gimme 5:

1. Wonach suchst du h?ufig im Internet?
Ich suche Alles, was mir in den Sinn kommt. Recht oft hat es was mit Filmen, Schauspielern oder Geschichte zu tun.
2. Wonach w?rdest du nie suchen?
?hm... sag niemals nie, wer wei? wonach ich in Zukunft suchen werde. Aber bevor mir jemand nu was unterstellt, ich wird nicht nach gesetzlich Unzul?ssigem suchen.
3. Mit welcher Suchmaschine suchst du am liebsten und warum?
Google, mit was sonst?
4. Hast du schonmal ein Rezept aus dem Internet nachgekocht?
Ich nicht aber meine Mutti ;-)
5. Auf welches deiner Rezepte hat das Internet noch gewartet?
Auf ein Rezept f?r ein R?hrei ?la Desi? Oder das f?r meinen Mayokuchen? Oder doch lieber ein Cocktailrezept (Sex in the Snow)?
8.2.06 17:21


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung